Aktuelles

Mit Struktur zum kommunalen Gesamtabschluss - so wird’s gemacht

Die organisatorischen Anforderungen im Rahmen der kommunalen Abschlusserstellung, insbesondere bei der Konsolidierung mehrerer Einheiten, sind bekanntermaßen hoch. Das gilt vor allem für den kommunalen Gesamtabschluss, bei dem Abschlüsse nach verschiedenen Rechnungslegungsstandards zusammengeführt werden. Wie kann die Kämmerei die Konsolidierung effizient gestalten?

In unserem WebinarMit Struktur zum kommunalen Gesamtabschluss - so wird’s gemacht“, am 13.07.2018 von 10.00 – 11.00 Uhr gibt Ihnen Michael Schlottbom (Concunia GmbH) eine fachliche Einführung in das Thema Gesamtabschluss und stellt am Beispiel NRW vor, wie die Erstellung des kommunalen Gesamtabschlusses mit AuditAgent und der Concunia-Vorlage in der Praxis automatisiert und professionell begleitet werden kann. Moderiert wird das Webinar von Michael Schwab (Audicon GmbH).

Hier gelangen Sie zur Anmeldung:

https://audicon.net/webinare/detail/mit-struktur-zum-kommunalen-gesamtabschluss-so-wirds-gemacht/

Kontakt

Concunia GmbH
Wirtschafts­prüfungs­gesellschaft
Steuer­beratungs­gesell­schaft

Scharnhorststraße 2
48151 Münster

Tel.: 0251 322015-0
Fax: 0251 322015-20

info@concunia.de
www.concunia.de

Newsletter

Abonnieren Sie unsere
Concunia Newsletter für
öffentliche Einrichtungen,
gemeinnützige Organisationen,
sowie gewerbliche Unternehmen
und Privatpersonen.

Concunia Public
Concunia Non-Profit
Concunia Profit

Anmeldung