Veröffentlichungen zum Thema:
Concunia - Chelliah

Profil - Tharmarajah Chelliah

Concunia GmbH Münster

Tharmarajah Chelliah

Dipl.-Kfm. (FH), Master of Arts, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Tax Compliance Officer (C.H. BECK), Prokurist der Concunia GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Tharmarajah Chelliah

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Jahresabschlussprüfung oder -erstellung, Steuerberatung in den Bereichen: Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten-, Jugend- und Behindertenhilfe, Kur- und Rehabilitationseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungseinrichtungen, Caritas-, Diakonie und Fachverbände, Stiftungen
  • Betriebswirtschaftliche Beratung: insbesondere integrierte Planungsrechnungen für Investitionsvorhaben, integrierte Businesspläne für M&A-Transaktionen von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, integrierte Sanierungspläne für Unternehmen in der Krise, Einführung Risikofrüherkennungssystem und Complaince Managementsysteme (TAX)
  • Unternehmensbewertung und Durchführung von Due Dilligences, insbesondere bei Krankenhäusern und Altenhilfeeinrichtungen
  • Pflegesatzverhandlung in der Altenhilfe (Voll- und teilstationär) und ambulante Pflege
  • Lehrbeauftragter der Fachhochschule Münster für Bachelor- und Masterstudiengang für den Bereich Gesundheit und Soziales und Referent bei verschiedenen Fortbildungsanbietern im Bereich Gesundheit und Soziales
Weiterlesen

Chancen und Risiken aus der Novellierung APG DVO NRW

Chancen und Risiken aus der Novellierung APG DVO NRW

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) hat am 28. Januar 2020 einen Gesetzesentwurf der siebten Verordnung zur Ände-rung der APG DVO NRW dem Landeskabinett Nordrhein-Westfalen zur Billigung vorgelegt. Vorausgegangen war dem Entwurf eine Evaluation und Bekanntgabe der Ergebnisse des Al-ten- und Pflegegesetzes Nordrhein-Westfalen (APG NRW) und der Verordnung zur Ausfüh-rung des Alten- und Pflegegesetzes Nordrhein-Westfalen nach § 8a SGB XI (APG DVO NRW) im Jahr 2019.

Weiterlesen

Arbeitsschutz und gesetzliche Unfallversicherung in der Corona (SARS-CoV-2)-Pandemie

Arbeitsschutz und gesetzliche Unfallversicherung in der Corona (SARS-CoV-2)-Pandemie

Der Arbeitgeber hat nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) grundsätzlich die Verpflichtung, die Gefahren für die Sicherheit und Gesundheit seiner Beschäftigten am Arbeitsplatz zu beurteilen (sog. Gefährdungsbeurteilung) und Maßnahmen hieraus abzuleiten, die ihm möglich und zumutbar sind. Im Rahmen der Pandemieplanung (Bevölkerungsschutz) hat der Arbeitgeber ggf. weitere Maßnahmen zu ermitteln und durchzuführen.

Weiterlesen

§ 150a SGB XI-Entwurf Corona-Prämie

§ 150a SGB XI-Entwurf Corona-Prämie

Nach § 150a Abs. 1 S. 1 SGB XI-Entwurf sind die zugelassenen Pflegeeinrichtungen (vgl. § 72 SGB XI) verpflichtet, ihren Beschäftigten im Jahr 2020 als Wertschätzung für die besonderen Anforderungen während der Coronavirus SARS-CoV-2-Pandemie eine für jeden Beschäftigten einmalige Sonderleistung zu zahlen (Corona-Prämie).

Weiterlesen

Regelung des Urlaubsanspruches in Zeiten von Kurzarbeit

Regelung des Urlaubsanspruches in Zeiten von Kurzarbeit

Arbeitgeber dürfen grundsätzlich den Urlaubsanspruch für die Dauer der Kurzarbeit in dem Umfang verringern, in dem die Arbeitspflicht des Arbeitnehmers entfällt.

Weiterlesen

Corona-Tracing-Apps - mögliche arbeitsrechtliche Fragestellungen

Corona-Tracing-Apps - mögliche arbeitsrechtliche Fragestellungen

Nach der Debatte, wie Tracing-Apps funktionieren sollen, treten in diesem Zusammenhang nun auch verstärkt arbeitsrechtliche Fragestellungen in den Vordergrund.

Weiterlesen

BMF-Schreiben vom 26.Mai 2020 zur Aufstockung von Kurzarbeitergeld und Fortsetzung der Zahlung von Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen

BMF-Schreiben vom 26.Mai 2020 zur Aufstockung von Kurzarbeitergeld und Fortsetzung der Zahlung von Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen

Mit BMF-Schreiben vom 26.Mai 2020 hat das Bundesfinanzministerium weitere Konkretisierungen zur Aufstockung von Kurzarbeitergeld und Fortsetzung der Zahlung von Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen vorgenommen.

Weiterlesen

Keine Gemeinnützigkeit bei unverhältnismäßig hohen Geschäftsführervergütungen

Keine Gemeinnützigkeit bei unverhältnismäßig hohen Geschäftsführervergütungen

Gemeinnützige Körperschaften können ihre Gemeinnützigkeit verlieren, wenn sie ihrem Geschäftsführer unverhältnismäßig hohe Tätigkeitsvergütungen zahlen.

Weiterlesen

Beantragung der Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen und Kostenerstattung nach dem Rettungsschirmverfahren nach § 150 SGB XI

Beantragung der Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen und Kostenerstattung nach dem Rettungsschirmverfahren nach § 150 SGB XI

Der GKV-Spitzenverband hat am 3. Juli 2020 die 3. Version der FAQs zum Rettungsschirm nach § 150 SGB XI veröffentlicht.

Weiterlesen

Verlängerung des Sozialdienstleister-Einsatzgesetzes (SodEG) bis zum 31. Dezember 2020

Verlängerung des Sozialdienstleister-Einsatzgesetzes (SodEG) bis zum 31. Dezember 2020

Das Bundeskabinett hat am 9. September 2020 die Verlängerung des Sozialdienstleister-Einsatzgesetzes bis zum 31. Dezember 2020 beschlossen.

Weiterlesen

Chancen und Risiken aus der endgültigen Novellierung APG DVO NRW

Chancen und Risiken aus der endgültigen Novellierung APG DVO NRW

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) hat am 5. September 2020 die Siebte Verordnung zur Änderung der APG DVO NRW veröffentlicht.

Weiterlesen

Anhebung der Umsatzsteuersätze zum 1. Januar 2021

Anhebung der Umsatzsteuersätze zum 1. Januar 2021

Als Maßnahme im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets hat die Bundesregierung für den Zeitraum vom 30. Juni 2020 bis zum 31. Dezember 2020 den Umsatzsteuersatz auf 16 % bzw. im ermäßigten Steuersatz auf 5 % gesenkt.

Weiterlesen

Beantragung der außerordentlichen Wirtschaftshilfe für den Monat November

Beantragung der außerordentlichen Wirtschaftshilfe für den Monat November

Im November müssen einige Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen aufgrund der Einschränkungen in der Corona Pandemie vorübergehend schließen.

Weiterlesen

Aktuell Nordrhein-Westfalen: Investitionsaufwendungen ab Juli 2021 – Gefahren und mögliche Auswege kennen

Aktuell Nordrhein-Westfalen: Investitionsaufwendungen ab Juli 2021 – Gefahren und mögliche Auswege kennen

Die Refinanzierung von Investitionskosten im Rahmen der sozialen Pflegeversicherung nach dem SGB XI ist im Alten- und Pflegegesetz Nordrhein-Westfalen (APG) geregelt.

Weiterlesen

Geschäftsführervergütung bei gemeinnützigen Unternehmen

Geschäftsführervergütung bei gemeinnützigen Unternehmen

Im Urteil vom 12. März 2020 nimmt der Bundesfinanzhof (BFH) erstmals zur Angemessenheit von Geschäftsführervergütungen in gemeinnützigen Organisationen Stellung.

Weiterlesen

Krankenhauszukunftsgesetz Newsletter

Krankenhauszukunftsgesetz Newsletter

Verabschiedung des Krankenhauszukunftsgesetz für die Digitalisierung von Krankenhäusern.

Weiterlesen

Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen

Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen

Als Bestandteil des COVID-19 Konjunkturpakets der Bundesregierung hat das Bundesumweltministerium (BMU) das Förderprogramm „Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ (AnpaSo) zur Umsetzung klimaneutraler beziehungsweise schonender Maßnahmen verabschiedet.

Weiterlesen

Flottenaustauschprogramm des Bundesumweltministeriums zur Unterstützung der sozialen Dienste

Flottenaustauschprogramm des Bundesumweltministeriums zur Unterstützung der sozialen Dienste

Im Rahmen des Corona-Konjunkturprogramms unterstützt die Bundesregierung die Umstellung der im Gesundheits- und Sozialwesen eingesetzten Fahrzeugflotten auf Elektrofahrzeuge.

Weiterlesen

Entschädigungsregelungen der Novelle des Infektionsschutzgesetzes

Entschädigungsregelungen der Novelle des Infektionsschutzgesetzes

Das Infektionsschutzgesetz (IfSG) regelt die Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten.

Weiterlesen

Neue Entwicklungen in Bezug auf die Corona Pandemie in der Tagespflege

Neue Entwicklungen in Bezug auf die Corona Pandemie in der Tagespflege

Die Verstärkung der Maßnahmen zur Bewältigung der Coronakrise wirkt sich auch weiterhin auf die Finanzierung von Tagespflegeeinrichtungen aus.

Weiterlesen

Vorlage eines Gesamtpakets durch Caritas-Dienstgeber zur Tarifrunde

Vorlage eines Gesamtpakets durch Caritas-Dienstgeber zur Tarifrunde

In Vorbereitung auf die Sitzung der Bundeskommission der Arbeitsrechtlichen Kommission legten die Caritas-Dienstgeber ihren Mitarbeitern ein neues Angebot vor.

Weiterlesen

Corona-Novemberhilfe

Corona-Novemberhilfe

Die außerordentliche Wirtschaftshilfe des Bundes für Unternehmen, Betriebe und Selbstständige, deren Betrieb aufgrund der zur Bewältigung der Pandemie erforderlichen Maßnahmen temporär geschlossenen wird, kann ab sofort beantragt werden. Um eine schnelle Hilfe zu ermöglichen, sind Abschlagszahlungen vorgesehen.

Weiterlesen

Corona-Dezemberhilfe

Corona-Dezemberhilfe

Um den von temporären Schließungen erfassten Unternehmen, Betrieben, Selbständigen, Vereinen und Einrichtungen durch die Krise zu helfen, wird die außerordentliche Wirtschaftshilfe im Rahmen der Vorgaben des EU-Beihilferechts verlängert.

Weiterlesen

NRW-Soforthilfe 2020

NRW-Soforthilfe 2020

Anfang Dezember erhalten alle Soforthilfe-Empfänger eine Mail vom Land mit der Absenderadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bezüglich der Abrechnung der Soforthilfen, also um die Ermittlung der persönlichen Förderhöhe und eine eventuelle Rückzahlung.

Weiterlesen

Berücksichtigung von Corona-Maßnahmen im Jahresabschluss

Berücksichtigung von Corona-Maßnahmen im Jahresabschluss

Um die pflegerische Versorgung zu sichern, hat die Bundesregierung im März Maßnahmen zur finanziellen Entlastung von Pflegeeinrichtungen ergriffen.

Weiterlesen

Juristische Einschätzung zur Impfpflicht von Mitarbeitenden in Einrichtungen und dem Umgang mit Maskenverweigerern

Juristische Einschätzung zur Impfpflicht von Mitarbeitenden in Einrichtungen und dem Umgang mit Maskenverweigerern

Der Deutsche Caritasverband (DCV) hat kürzlich eine juristische Einschätzung zu corona-spezifischen Fragestellungen abgegeben.

Weiterlesen

Verlängerung der Rahmenrichtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows

Verlängerung der Rahmenrichtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows

Die Richtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-Hows wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie um zwei Jahre bis zum 31. Dezember 2022 verlängert.

Weiterlesen

Was die neue Corona-Testverordnung für unsere Mandanten bedeutet

Was die neue Corona-Testverordnung für unsere Mandanten bedeutet

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat die dritte Fassung der Coronavirus-Testverordnung (TestV) erlassen, die seit dem 15. Oktober rechtskräftig ist.

Weiterlesen

Neue Coronavirus-Testverordnung

Neue Coronavirus-Testverordnung

Die Coronavirus-Testverordnung (TestV) vom 15. Oktober 2020 ist keine zwei Monate alt.

Weiterlesen

Bundesregierung billigt Entwurf zur Stärkung der Finanzmarktintegrität

Bundesregierung billigt Entwurf zur Stärkung der Finanzmarktintegrität

Die Funktionsfähigkeit des deutschen Finanzmarktes ist für die deutsche Wirtschaft und für den Wohlstand der Bundesrepublik Deutschland von zentraler Bedeutung.

Weiterlesen

Gestaltungspotenzial für gemeinnützige Einrichtungen mit Inklusionsarbeiten

Gestaltungspotenzial für gemeinnützige Einrichtungen mit Inklusionsarbeiten

Mit der Entscheidung des Bundesfinanzgerichtshofs (BFH) vom 27. Februar 2020 wird das steuerliche Gestaltungspotenzial für NPOs mit Inklusionsarbeiten deutlich.

Weiterlesen

Überbrückungshilfe III

Überbrückungshilfe III

Die Überbrückungshilfe III wird nochmals deutlich ausgeweitet.

Weiterlesen

Neue Eckpunkte zur Pflegereform 2021

Neue Eckpunkte zur Pflegereform 2021

In dem kürzlich veröffentlichten Eckpunktepapier konkretisieren das Bundesgesundheitsministerium und der Gesundheitsminister Jens Spahn ihre Vorschläge zur Pflegereform 2021.

Weiterlesen

Corona-Novemberhilfe auch für den öffentlichen Bereich

Corona-Novemberhilfe auch für den öffentlichen Bereich

Am 28. Oktober 2020 wurden durch Bund und Länder tiefgreifende Beschlüsse gefasst, die das öffentliche Leben stark beeinträchtigen.

Weiterlesen

Erleichterung in der Offenlegung der Rechnungslegungsunterlagen 2019

Erleichterung in der Offenlegung der Rechnungslegungsunterlagen 2019

Zum 31.12.2020 endet für viele Unternehmen die Frist zur Offenlegung von Jahresabschlussunterlagen aus 2019.

Weiterlesen

Reform des Gemeinnützigkeitsrechts

Reform des Gemeinnützigkeitsrechts

Im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2020 hat der Bundesrat am 18.12.2020 weitreichende Änderungen im Gemeinnützigkeitsrecht beschlossen.

Weiterlesen

Haftungsrisiken für NPO-Vorstände aus der Steuer- und Sozialversicherungspflicht

Haftungsrisiken für NPO-Vorstände aus der Steuer- und Sozialversicherungspflicht

Aufgrund der verschiedenen Ausgestaltungsmöglichkeiten der NPO-Vorstände können sich einige Haftungsrisiken hinsichtlich der Vergütung ergeben.

Weiterlesen