Veröffentlichungen zum Thema:
Steuerrecht

Gemeinsam mit der Concunia GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft und der Concunia Steuerberatungsgesellschaft mbH beraten und vertreten wir Sie in allen Bereichen des nationalen Steuerrechts.

  • Vertretung in außergerichtlichen und gerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren vor den Finanz-und Verwaltungsgerichten
  • Teilnahme und Begleitung bei Betriebsprüfungen und Schlussbesprechungen
  • Verteidigung und Verständigung in Steuerstrafsachen
  • Beratung und Vertretung bei Selbstanzeigen
  • Einholung verbindlicher Auskünfte und Verhandlung mit der Finanzverwaltung zur Erwirkung tatsächlicher Verständigungen
  • Steuerberaterhaftung, Verteidigung und Durchsetzung von Ansprüchen
  • Beratung und Deklaration von Erbschaft- und Schenkungsteuer

Kontakt auf.

Unsere Veröffentlichungen

Erzbistum Köln muss Steuermittelverwendung nicht offenlegen

Das Verwaltungsgericht (VG) Köln hat mit Urteil vom 13.06.2019 (Az.: 6 K 1988/17) entschieden, dass das Erzbistum Köln der Presse keine Auskunft über die Verwendung von Kirchensteuermitteln erteilen muss. Damit wies das Gericht die Klage einer Journalistin des Recherchenetzwerks „Correctiv“ ab, allerdings hat es die Berufung gegen das Urteil zugelassen.

Weiterlesen

EuGH urteilt über Umgang mit Resturlaub

Der Europäische Gerichtshof hat mit mehreren Urteilen die Position der Arbeitnehmer in Bezug auf den Urlaubsanspruch gestärkt. Zum einen urteilten die Richter, dass der Anspruch auf Urlaub nicht automatisch verfällt, wenn die Urlaubstage durch den Mitarbeiter nicht in Anspruch genommen werden. Abgeltung bei nicht genommenen Urlaub In einem anderen Fall wurde darüber entschieden, was mit dem Urlaubsanspruchpassiert, wenn das Arbeitsverhältnis erlischt und keine Möglichkeit besteht den Resturlaub zu nutzen. Hier sagt das EuGH, dass in diesem Fall der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer eine Abgeltung zahlen muss statt der restlichen freien Tage.

Weiterlesen